Print Friendly, PDF & Email

Stadtführung durch Otranto: kostenlos
– Seminar über Tarantismus und über die Volksmusic Pizzica: kostenlos
– Vorführung italienischer Filme und Songs: kostenlos
– Gemeinsame Kochkurse zum Erlernen der süditalienischen Küche 20 €
(Vorbereitung der typischen Nudeln: Orecchiette, Pizzareddhi, Sagne Torte).

GEFÜHRTE EXKURSIONEN

Preis: Euro 35 pro Tour
Dauer: 5/6 Stunden

La Grecia Salentina Führung durch 9 Orte griechischen Ursprungs, in denen noch Altgriechisch gesprochen wird.
– Besuch von wunderschönen, griechisch-byzantinischen Kirchen (S. Stefano, S. Caterina: sie hat nach der Kirche S. Francesco von Assisi die meisten Freskomalereien in Italien);
– Führungen durch die Altstädte mit Erläuterung  der damaligen Lebensweise;
– Besuch von Soleto – die Stadt der Witwen, Corigliano – mit seiner schönen Burg, Schloss, und der Bogen Lucchetti mit alte und fremde Symbole, Sternatia – mit seinen unterirdischen Olivenölmühlen des 16 Jahrhunderts (Eintritt 1 euro), wo die damalige Produktionsweise erlebbar wird; Untersuchung der Symbolik eines salentischen “furno” – Trullo.

Greek-Byzanthine Church S. Caterina - Galatina Salentine Trullo - Melpignano
Lucchetti Arch - Corigliano underground olive-oil mill of the XVI Century - Sternatia

Ausflug an die Südküste
Besichtigung der Reste des Klosters S. Nicola di Casole: Eines der bedeutendsten Klöster der griechisch-byzantinischen Zeit (XI. Jahrhundert), mit der damals zweitgrössten Bibliothek des Mittelmeerraumes und einem der ersten Studentenheime Europas.
Besuch eines befestigten Gutshofes, welcher zur Abwehr der Türken im XV. Jahrhundert erbaut wurde. Besuch von Porto Badisco (bezaubernde kleine Bucht) wo Eneas landete bevor er später Rom gründete.
Fahrt entlang der wunderschönen Steilküste mit ihren Klippen, die ein Erreichen des Meeres zu Fuss oft unmöglich machen und den zahlreichen Grotten (Grotta Azzurra und Grotta dei Piccioni), die nur per Boot erreichbar sind (Preis der Boot Tour: 3 €).
Besuch der Therme S. Cesarea, welche im arabischen Baustil errichtet wurde.

guided tour of south cost: landscape fortified farm house
S. Cesarea Terme: Arab style town Grotta Azzurra
guided tour of south cost: landscape

Ausflug an die Küste nördlich von Otranto
Fahrt entlang der Küste mit Besichtigung der wunderschönen Strände, welche aus kilometerlangen, feinen Sandstränden bestehen, die sich mit Steilküsten und kleinen Buchten abwechseln (S. Andrea). Im Bereich der Steilküste finden sich Ausgrabungstätten.

GUIDED TOUR OF THE NORTH COAST GUIDED TOUR OF THE NORTH COAST
Alimini Beaches, near Otranto Apulian Beaches: the cleanest sea in Italy

Besichtigung von Lecce
Lecce oder Florenz des Südens, wie es auch genannt wird, ist für seine barocke Baukunst berühmt. Besuch der Pappmaché Fabrik, wo die Studenten die Arbeitsvorgänge betrachten können. Besuch der römischen Theater und Amphitheater; Analyse der Lebensweise und der barocken Konzeption der Kirchen und der Paläste.

Lecce: Baroque Church of Santa Croce Lecce: Roman amphitheatre
Lecce: the Florence of South Italy Guided visit of the town of Lecce

Wein- und Olivenöl Rundreise
Besuch auf dem Land, wo typische, regionale Produkte hergestellt werden. Besuch einer Weinherstellung und einer modernen Öl-mühle: kostenlose Wein- und Öl-Probe. Experte erklärt die Wein und Ölherstellung.

olive-oil and wine itineraries grapes
wine tasting wine tasting