Print Friendly, PDF & Email

Italienisch Sprachkurse

italienisch lernen in italien - apulien - Einzelunterricht Einzelkurs Indivudalunterricht Individualkurs Privatunterricht Privatkurs   Die Kurse stehen in unmittelbarem  Zusammenhang mit der aktuellen regionalen Situation. Lebensnahe Orientierung nach dem  Prinzip der angewandten Linguistik ist für die  inhaltliche Gestaltung der Kurse ebenso bedeutsam, wie  die  Berücksichtigung der individuellen Wünsche, Voraussetzungen und Ziele der Studenten.
-Das Sprachverständnis wird unterstützt durch Video, Kinobesuche, Lieder und Fernsehsendungen.
-Die Lesefertigheit wird mit Hilfe von Presse-Ausschnitten, fachsprachlichen Texten und literarischen Materialen verbessert.
-Der Förderung des mündlichen Ausdrucks wird durch Diskussionen und Theaterarbeit verbessert.
-Die schriftsprachliche Kompetenz wird durch Textarbeit mit je spezifischem Kommunikationsziel erweitert.

Jeder Kurs hat eine Minimaldauer von zwei Wochen bis zu 12 Monaten. Für jede Leistungsstufe gibt es ein entsprechendes Programm.

   KLEINE GRUPPEN
Kleine Gruppen steigern die Qualität des Unterrichtes, weil jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, viel mehr Konversation zu betreiben und ihm so besser bei seinen eventuellen Schwierigkeiten geholfen werden kann.

ES GIBT VIER STUFEN
Am Anfang jedes Kurses wird ein mündlicher und schriftlicher Test abgehalten, um die italienischen Kenntnisse der einzelnen Studenten zu prüfen und um homogene Klassen zu strukturieren, in denen die Teilnehmer auf dem gleichen sprachlichen Niveau sind.

   GRUNDSTUFE
Einführung in die Grundstrukturen der italienischen Sprache und schrittweise Erweiterung der Kommunikationsfähigkeit durch Vermittlung der geläufigsten alltagssprachlichen Redewendungen (Grundwortschatz).

MITTELSTUFE
Erweiterung der Kommunikationsfähigkeit in verschiedenen alltagssprachlichen Kontexten, Festigung von Grammatikkenntnissen und Wortschatz, Vermittlung der Fähigkeit, Wünsche, Meinungen und Absichten auszudrücken.

   FORTGESCHRITTENE STUFE
Festigung und Förderung sprachlicher Handlungsfähigkeit durch Erweiterung der mündlichen wie schriftlichen Fertigkeiten, Vervollständigung der syntaktischen und lexikalischen Kenntnisse, Unterstützung der theoretischen Kapazitäten und der spontanen Sprechbereitschaft.

   SPEZIALISIERUNGSSTUFE
Vermittlung der Fähigkeit zum Verfassen unterschiedlichster schriftlicher Arbeiten sowie der problemlosen Lekture italienischer Originaltexte aus Wissenschaft und Literatur. In dieser Stufe sind die Grammatikstunden nicht inbegriffen.